Forschung - Entwicklung - Fachliteratur
Angewandte Feinstofflehre

Die innere Ordnung des Menschen
zur Startseite
Themen & Termine

Die innere Ordnung des Menschen

Innere Ruhe, Tatkraft, Zuversicht und Wohlbefinden sind Ausdruck unserer inneren Ordnung. Die Göthert-Methode bietet einen Weg, die in den feineren Schichten liegenden Ordnungskräfte zu aktivieren, so dass diese Aspekte in uns wieder erlebbar werden.

Auch die persönliche Entwicklung ist für viele Menschen ein wichtiges Thema. Die Göthert-Methode bietet hierzu einen konkreten Weg in den Seminaren „Meine innere Ordnung“. So kann die Grundlage geschaffen werden, dass ich einen besseren Zugang zum inneren Wissen bekomme und eine persönliche Entwicklung vollziehen kann.

Ein wesentlicher Aspekt für unsere innere Ordnung ist auch unser Umgang mit der Nahrung. Viele Beschwerden lassen sich auf Belastungen in den feineren Schichten zurückführen und auch dort lösen. So liegt ein Schlüssel für unsere innere Balance in der Art, wie wir uns ernähren.

Wir laden Sie herzlich zu diesen spannenden Themen ein.

Aktuelle Termine

Seminar
"Des Menschen feinstoffliche Nahrung"
Aufbau-Seminar
"Des Menschen feinstoffliche Nahrung"

Potsdam: 30.8.-1.9.2019


Potsdam: 4 Dienstage ab 24.9.2019
Zeiten
Freitag 17.30 - 21.00 Uhr
Samstag 9.00 - 18.00 Uhr
Sonntag 9.00 - 12.30 Uhr

Zeiten
Dienstag, 24. September
Dienstag, 8. Oktober
Dienstag, 22. Oktober
Dienstag, 5. November
jeweils von 17.30 - 21.00 Uhr


Referent
Ronald Göthert

Assistenz:
Petra Reischl

Referent
Ronald Göthert

Assistenz:
Petra Reischl
Ort
Zentrum Potsdam
Eisenhartstr. 2
14469 Potsdam

Ort
Zentrum Potsdam
Eisenhartstr. 2
14469 Potsdam
Info & Seminar-Anmeldung
0331 88 720 780
oder
potsdam@goethert.de
Info & Seminar-Anmeldung
0331 88 720 780
oder
potsdam@goethert.de

Des Menschen feinstoffliche Nahrung

Unser Körper ist von feineren Schichten umgeben und durchdrungen. Innere und äußere Einflüsse wirken auf diesen Feinstoffkörper – z.B. Stress bringt uns in Unordnung, achtsamer Umgang mit uns selbst schafft innere Ordnung. Viele Beschwerden lassen sich auf Belastungen im Feinstoffkörper zurückführen und auch dort lösen. So liegt ein Schlüssel für unsere innere Balance in der Art, wie wir uns ernähren. So wie Menschen aus einem physischen und feinstofflichen Körper bestehen, so gilt das auch für jedes Nahrungsmittel. So kann z.B. ein Apfel verdorben sein und genauso können die feinstofflichen Schichten dieses Apfels belastet sein.

Wir haben in unserer Forschung körperliche Zustände wie Erschöpfung und Energiemangel sowie Emotionen wie Aggressionen, Traurigkeit und Unzufriedenheit auf die Nahrung zurückführen können. Denn wir nehmen diese Belastungen ungefiltert in uns auf. Belastete Nahrung wird zu Stress, auf den wir häufig negativ reagieren.

So haben wir dieses Seminar entwickelt, um zu zeigen, wie du selbst deine Nahrung von Belastungen befreien kannst.


Basis-Seminar
"Meine innere Ordnung" Modul 3
Potsdam:
15.-17. November 2019


Zeiten
Freitag 17.00 - 21.00 Uhr
Samstag 9.00 - 18.00 Uhr
Sonntag 9.00 - 13.30 Uhr

Referent
Ronald Göthert

Assistenz:
Petra Reischl

Ort
Zentrum Potsdam
Eisenhartstr. 2
14469 Potsdam

Info & Seminar-Anmeldung
0331 88 720 780
oder
potsdam@goethert.de

Meine innere Ordnung - die feinstofflichen Grundlagen

Lebensfreude, innere Freiheit, ein Leben im Einklang mit sich selbst, brauchen kein Zufall sein.

Häufig geschieht es aus Unwissenheit, dass wir mit Erschöpfung, innerer Unruhe zu tun bekommen oder z.B. von kreisenden Gedanken geplagt sind. Es kann vorkommen, dass wir uns grundlos angegriffen fühlen, explosionsartig aus der Haut fahren oder unzufrieden sind, auch wenn es äußerlich gesehen keinen Grund dafür geben mag.

Dabei könnten wir ein ausgeglichenes und zuversichtliches Leben führen, wenn wir mehr Kenntnisse über die feineren Schichten des Menschen und über die feiner-stofflichen Gesetzmäßigkeiten hätten und sie in unser Leben bewusster mit einbeziehen würden.

Denn die innere Ordnung des Menschen unterliegt Gesetzmäßigkeiten, die beachtet werden wollen. Zum anderen gibt es auch Lebensereignisse wie Schocksituationen oder langanhaltender Stress, die die innere Ordnung erschüttern können, wie Ronald Göthert durch seine langjährige Erfahrungswissenschaft aufgezeigt hat.

Sie möchten mehr erfahren, wie Sie Ihre innere Ordnung erlangen und eigenständig erhalten können?
Dann sind Sie hier richtig.
In den Seminaren erfahren Sie
• über Zusammenhänge zwischen der inneren Ordnung des Menschen und dem Wohlbefinden,
• über die feineren Schichten des Menschen (auch Feinstoffkörper genannt),
• was im Täglichen die innere Ordnung erschüttern kann,
• wie Sie innere Unordnung bei sich erkennen können,
• wie Sie selbstständig und eigenverantwortlich für Ihre innere Ordnung und somit für Ihr Wohlempfinden sorgen können.
• Inhaltliche Aspekte werden in einfachen praktischen Übungen umgesetzt, es können eigene Erfahrungen gemacht werden.

Basis-Seminar (Modul 1-3): Schwerpunkt Feinstoffkörper 1
Pflege und Nahrung für den Feinstoffkörper

Aufbau-Seminar (Modul 1-3): Schwerpunkt Feinstoffkörper 2
Erhalt der inneren Ordnung, Erkennen und Verändern der inneren Unordnung