Forschung - Entwicklung - Fachliteratur
Angewandte Feinstofflehre

Die innere Ordnung des Menschen
zur Startseite
Anwendungen
Einzelberatungen

In den Einzelberatungen wird intensiv auf die persönliche Situation und auf die feinstofflichen Blockaden eingegangen. Dadurch und über den Weg der Erkenntnis sollen die Ursachen der Blockaden erkannt und gelöst werden.

Durch die entstehende innere Ordnung kann die eigene Individualität sowie die Lebensenergie verstärkt zum Ausdruck kommen.

Das bewusste Erleben des Feinstofflichen sowie eine stärkere Aktivierung der Selbstheilungskräfte können Ausdruck dessen sein.

Bei den Einzelberatungen wird eine individuelle Hilfestellung für feinstoffliche Handlungsweisen gegeben. Ein Leben in der Natürlichkeit mit sich und den feinstofflichen Ebenen sowie die Entfaltung der feinstofflichen Wahrnehmungsfähigkeit sollten das Streben sein.

Eine rechtzeitige Terminabsprache per Telefon oder per E-Mail ist empfehlenswert.

Die Kosten richten sich nach dem Anliegen und der Intensität der Beratung. Näheres auf Anfrage.

Diejenigen, die gerne eine Einzelberatung in Anspruch nehmen möchten, aber den Betrag nicht aufbringen können, sollten sich mit mir in Verbindung setzen.

Behandlungen
nach der Göthert-Methode
Den meisten Menschen sind feinstoffliche Wahrnehmungen vertraut:
Sie kennen Tage, an denen es „einfach gut läuft“, und andere, die einen dünnhäutig und empfindlich auf eigentlich harmlose Ereignisse und Bemerkungen reagieren lassen und so zu Anspannung, Erschöpfung und Stress führen.
Für viele Menschen gehört diese körperliche und seelische Anspannung, verbunden mit Erschöpfung oder auch innerer Lähmung, zum „normalen“ täglichen Leben.
Vielfach ertragen Menschen diese Zustände über viele Jahre und gewöhnen sich an die Einschränkung ihrer Lebensqualität – mit der entsprechenden Unterstützung könnte ihnen oft in kurzer Zeit geholfen werden.
In den finewell Vital Anwendungen wird das natürliche Ordnungsprinzip in den feineren Schichten des Menschen unterstützt. Blockaden lösen sich, innere Ordnung tritt ein und somit werden die eigenen Lebenskräfte wieder zugänglich. Sie werden erfreut sein, wie es sich anfühlt, wenn sich die ursprüngliche Lebensenergie wieder freier entfaltet.


„In einer Phase starker beruflicher Anspannung kann ich wieder Überblick und Entscheidungsfähigkeit erleben.“


Immer mehr Menschen lassen sich durch die Behandlungen nach der Göthert-Methode wirkungsvoll helfen
z.B. bei

• Erschöpfung
• innerer Unruhe
• Schlafstörungen
• unspezifischen Rückenbeschwerden
• nach Krankheiten und Operationen
Die Arbeitsweise
Nach einer kurzen Einführung findet die Behandlung in einer ruhigen Atmosphäre statt. Sie liegen entspannt auf einer Liege. Ohne direkte Berührung des Körpers werden die feineren Schichten mit der Hand unterstützt.

Für erste nachhaltige Ergebnisse empfiehlt sich ein Anwendungs-Zyklus mit 5 Behandlungen. Weitere Termine richten sich nach den jeweiligen Anliegen.

Behandlungen:
Einzelanwendung (ca. 60 Min.)
Zyklus Feinstoffkörper 1 (5 x 60 Min.)
Zyklus Feinstoffkörper 2 (4 x 90 Min.)

Diejenigen, die gerne Behandlungen in Anspruch nehmen möchten, aber den Betrag nicht aufbringen können, sollten sich mit mir in Verbindung setzen.

Treffen zu den Beratungen und Anwendungen

Eine unterstützende Ergänzung zu den Beratungen und Anwendungen, bezogen auf die innere Ordnung des Menschen.
Sie erfahren mehr über feinstoffliche Zusammenhänge und auf was geachtet werden könnte, um die innere Ordnung aufrecht zu erhalten.

Themen z.B.
1) Feinstoffkörper 1: Feinstoffkörper spüren, Nahrung, Ersatznahrung
2) Feinstoffkörper 2: Gesetzmäßigkeiten, fremde Bereiche
3) feinstoffliche Schmerzempfindung, Resonanzen

Zeiten: 3 x 1,5 Std.

Rechtlicher Hinweis

Die Behandlungen nach der Göthert-Methode werden begleitend eingesetzt und sind kein ausreichender Ersatz für medizinische oder psychotherapeutische Behandlungen, sondern sind als Gesundheits- und Lebensberatung zu verstehen. Bei gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten sollte daher eine ärztliche, heilpraktische oder psychotherapeutische Behandlung in Anspruch genommen werden.